Start > Home

Drohnen Portal & Drohnenakademie für die Ausbildung zum Drohnenpilot mit Drohnenführerschein


Online Drohnenkurse und praktisches Drohnen Training vom Drohnen Experten für Firmen und Privatpersonen.
 

Ab 1. Januar 2023 gilt in der Schweiz die EU-Drohnenregulierung

Für Drohnenpilotinnen und -piloten gelten ab dem 1. Januar 2023 neue Bestimmungen.

In der offenen Kategorie ist der Betrieb von Drohnen geregelt, die ohne Bewilligungen des BAZL geflogen werden. Die offene Kategorie teilt sich in drei Unterkategorien: A1, A2, A3. Die überwiegende Mehrheit der Drohnen wird in der offenen Kategorie betrieben.

Alle Fragen dazu werden auf der BAZL-Website beantwortet:

Für weitere Fragen steht das BAZL per E-Mail zur Verfügung.

Zurück