Start > Kursorte > Einsatzmittel

Einsatzmittel für die Drohnenausbildung - Drohnen Training


Phantom 1 - Mietdrohne für ein Fliegen ohne GPS

Piloten können mit dieser Drohne das Fliegen ohne GPS-Unterstützung üben.

Piloten können mit dieser Drohne das Fliegen ohne GPS-Unterstützung üben.

Bei vielen Drohnen kann man die GPS-Unterstützung nicht mehr abschalten. Bei dieser Drohe ist dies per Umschaltung an der Fernsteuerung möglich. Sie haben so die Möglichkeit die Drohne zu 100% per Hand zu steuern.

Mietpreis während dem Drohnenkurs: CHF 60.00

Wer diese Drohne fliegen kann, kann jede Drohne steuern!

Der DJI Phantom 1, auch bekannt als DJI Phantom, kam im Januar des Jahres 2013 auf den Markt. Sie war die erste „Ready to Fly“ Drohne für den Hobby Bereich. Einer der ersten Drohnen mit GPS Positionierung und Coming Home Funktion – leider auch noch ohne Kamera und einzig und allein bestückbar mit der beliebten GoPro.

Das Video "DJI Phantom 1 - Do you remember?" zeigt, was man bei den ersten Dohnen so alles berücksichtigen musste.

Zurück