Start > Präsenzkurse

Präsenz Drohnen Training - Ausbildung zum Drohnenpilot - Drohnen Events


Mit diesen Kursen erwerben Sie die nötigen Basiskenntnisse um eine Drohen sicher zu betreiben. Die Spezialkurse behandeln in einem zweiten Schritt die fachspezifische Themen.

Basis Drohnenkurs - Inbetriebnahme DJI Mavic Mini / Mini 2

Mit der Mavic Mini / Mini 2 sind Sie bei einem Gesamtgewicht von 249g für die Zukunft gerüstet. Bei dieser Gewichtsklasse haben Sie weltweit am wenigsten Einschränkungen.

Die Mavic Mini / Mini 2 hat sich bewährt und erfüllt die Anforderungen betreffend Foto- und Video-Qualität im privaten Bereich.

Dieser Kurs ist spezielle für Personen, die keine Erfahrungen mit Drohnen haben und die neue Drohne von Grund auf im Kurs in Betrieb nehmen wollen.

Sie kaufen die Drohne, den Rest machen wir gemeinsam!


1. Vorbereitung im Büro

  • Nutzerkonto bei DJI eröffnen
  • App runter laden und auf dem Smartphone installieren
  • Drohne in Betrieb nehmen

2. Theorie im Büro

  • Luftraum-Vorschriften (CH & EU)
  • Datenschutz   
  • Drohnen-Technik
  • Flugsoftware
  • Wettereinflüsse
  • Flugvorbereitung

3. Praxis auf dem Fluggelände

  • Einweisung in die Fernsteuerung / App und das Fluggerät
  • Flugübungen wie Starten und Landen, Navigieren im Raum, Positionen anfliegen usw.
  • Tipps & Tricks aus der Praxis

Die Teilnehmenden erlernen den sicheren Umgang mit einer Drohne. Die umfangreichen Kursunterlagen werden Sie nach dem Kurs hilfreich unterstützen.

Einzelkurs

  • Dauer: 4 Stunden
  • Kosten: CHF 580.00 je Person
  • Inklusive: 1 Monat E-Mail Support nach dem Kurs

Kurstermine

Es gibt keine festen Kurstermine. Die Termine werden individuell vereinbart.
Die Kurse für Privatpersonen finden jeweils am Samstag in Winterthur statt.

Voraussetzungen Kursteilnehmer

Firmenkurse auf Anfrage.
 

Bildquelle: dji.com

Zurück